Verschoben: Flurina

Verschoben: Flurina ${eventLocation} Tickets
Beginn:
Figurentheater Winterthur, Winterthur
Das Bergbauernmädchen Flurina erlebt zusammen mit seinen Eltern, dem Bruder Ursli und den Tieren ein ganzes Jahr von Frühling bis Frühling. Die Geschichte beginnt mit dem Aufzug ins Maiensäss, welcher die ganze Familie alljährlich mit Vorfreude auf den bevorstehenden Bergsommer erfüllt. In ihrer ‚Sommerheimat’ geniessen die beiden Kinder grosse Freiheit, haben aber auch ganz klar zugeordnete Aufgaben. So muss Flurina die Ziegen hüten. Eines Tages erlebt die kleine Hirtin, wie der Fuchs die Mutter eines Wildvögleins holt. Flurina nimmt das hilflose, junge Tierlein mit nach Hause, umsorgt es und zieht es auf. Doch bald einmal lernt ihr Schützling fliegen. Flurina merkt, dass sie ihn nicht mehr länger behalten und einsperren darf. Obwohl es ihr schwerfällt, lässt sie ihn frei. Als der Sommer allmählich dem Ende entgegen geht, wird Flurina unruhig. Sie möchte unbedingt wissen, ob es ihrem Wildvöglein gut geht, ehe sie vom Maiensäss wieder ins Dorf hinunter ziehen .
Wochentag, Datum, Zeit
Mittwoch, 24.02.2021, 14:30 Uhr Infos