Kann ich Abschlagszahlungen vereinbaren?

Abschlagszahlungen sind bei Eventfrog grundsätzlich nicht vorgesehen und werden nur in Ausnahmefällen vorgenommen. Wurde die «Geld-zurück-Garantie» für diesen Event beantragt oder schon aktiviert, so sind Abschlagszahlungen ausgeschlossen.

Vorauszahlungen bedeuten für uns zudem einen erheblichen Mehraufwand, weil diese Auszahlungen manuell ausgelöst werden müssen. Aus diesen Gründen sind Vorauszahlungen kostenpflichtig. Es können maximal 90 % der eingegangenen Einnahmen im Voraus ausbezahlt werden (bei abgesagten Events, bei denen du die Rückerstattungen übernehmen möchtest, natürlich 100 % abzüglich der Kosten für die Abschlagszahlung). Es wird aus Sicherheitsgründen ein Betrag von mind. 100.- EUR einbehalten. Konditionen für Abschlagszahlungen gerne auf Anfrage.

Wenn du bereit bist, diese Kosten zu tragen, so kannst du uns gerne die entsprechende Anfrage an support@eventfrog.de senden und uns mitteilen, an welchem Datum, welcher Betrag, für welchen Event ausbezahlt werden soll. Teile uns bitte auch gleich mit, an welche Adresse wir dir die Rechnung für die Gebühren senden dürfen. Wichtig ist, dass die Anfrage mindestens 10 Werktage vor dem gewünschten Auszahlungstermin bei uns eintrifft.

Wir prüfen dann die Anfrage und geben dir Bescheid, ob eine entsprechende Vorauszahlung möglich ist.