Wie schließe ich eine Ticketversicherung ab und was muss ich im Schadenfall tun?

Übersicht:

Wie schließe ich eine Ticketversicherung ab?

Du kannst deine Tickets im Zuge des Kaufprozesses versichern. Sobald du Tickets angewählt hast und zum Warenkorb gehst, kannst du die Tickets versichern.

Wenn du mehrere Tickets ausgewählt hast, kannst du auch nur einzelne Tickets versichern lassen. Die Prämie der Ticketversicherung ist abhängig vom Ticketpreis. Tickets mit einem Preis größer als 500.-- können nicht versichert werden.

Bitte beachte: Wenn du die Zahlungsart "Vorkasse an Veranstalter:in" nutzen möchtest, kannst du die Ticketversicherung nicht nutzen. Wählst du dich Versicherung an, so wird diese Zahlungsmöglichkeit ausgeblendet.

Ticketversicherung DE

Was muss ich im Schadenfall tun?

Mit der Ticketversicherung erhältst du den Ticketpreis unter anderem in folgenden Fällen rückerstattet:

  • Krankheit / Unfall / Schwangerschaftskomplikationen
  • Ausfall oder Verspätung des öffentlichen Transportmittels auf der Hinreise (technischer Defekt)
  • Panne oder Unfall mit Privatauto auf der Hinreise
  • Wenn der Event verschoben wurde und man am Verschiebungsdatum aus folgenden Gründen verhindert ist:
    • behördliche Vorladung als Zeuge oder Geschworener vor Gericht,
    • Absolvierung von Militär- und Zivilschutz,
    • bereits gebuchte Ferien,
    • geschäftlicher Anlass,
    • Einladung zu einem Hochzeitanlass

Info betreffend Coronavirus: Gemäß Ziff. 6 e) der allgemeinen Versicherungsbedingungen sind Leistungen bei Ereignissen im Zusammenhang mit Epidemien oder Pandemien ausgeschlossen.

Bitte wende dich im Schadenfall mit den nötigen Unterlagen inkl. Bestellbestätigung (siehe Versicherungsbedingungen) hier:

Online Schadenfall melden

Mehr zum Ticketschutz seitens der Versicherung erfährst du auch hier: ERV Ticketschutz

Versicherungsbedingungen (Download)