Jun

30

Dienstag

#JedesTicketZählt - Italia Musik Band,Duo Ciao Italienische Sänger mit Sängerin

#JedesTicketZählt - Italia Musik Band,Duo Ciao Italienische Sänger mit Sängerin Online-Event Tickets
-
Online-Event
jedes ticket zählt

Herzlich Willkommen bei Duo Ciao
Bella Italia, ist der Top Originale Italienische Live Musik für Ihre Hochzeit oder Party in Berlin und Umgebung. 30 Jahre Erfahrung, als Live Musiker
Keyboard Gesang und Gitarre für traditionellen und bekannt Pop Songs aus Bella Italia von Celentano, Umberto Tozzi, Eros Ramazzotti Toto Cotugno , Lucio Dalla, Paolo Conti u.s.w Natürlich gibt auch Oldies Schlager Stimmung und international Tanzmusik kombiniert mit Dj Musik .und aktuell Hit ,so ist für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei ist,deine Musiker
Musikanlagen kleines System ca.30 bis 60 Personen Oder größeres- ca.150 bis 300 Personen ).
Für jeden Anlass die richtige Pa
für Hochzeit Geburtstag, Betriebsfeier Straßenfest, Jubiläum, Restaurant. im preis ist alles inklusive mit Technik Licht und Anfahrt) eine individuellen Pauschalpreise nur persönlichen Gespräch an Telefon ( Bitte keine E Mail ) Nur Anrufen
Tel: 0173 450 14 07
Mit freundlichen Grüßen MUSIK BAND DUOCIAO

Veranstalter

Veranstalter von #JedesTicketZählt - Italia Musik Band,Duo Ciao Italienische Sänger mit Sängerin

Francesco Barocci

Tickets

Verkauf endet am Mittwoch, 01.07.2020 00:00

Unterstützung € 10

10.00

Unterstützung € 20

20.00

Unterstützung € 50

50.00

Unterstützung € 100

100.00
Total: XX.XX
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Mastercard VISA PayPal

Total: XX.XX

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

Online-Event,

Veranstalter

#JedesTicketZählt - Italia Musik Band,Duo Ciao Italienische Sänger mit Sängerin | 30.06.2020 wird organisiert durch:

Francesco Barocci