Jun

5

Mittwoch

Von Luft und Liedern - Dota Kehr, Max Prosa & Felix Meyer

Von Luft und Liedern - Dota Kehr, Max Prosa & Felix Meyer Luftschloss Tempelhofer Feld, Tempelhofer Damm 55, 12101 Berlin Tickets

Credits: Musiker

-
Luftschloss Tempelhofer Feld, Berlin (DE)

Dota Kehr

In den nuller Jahren veröffentlichte Dota Kehr unter dem Pseudonym „Die Kleingeldprinzessin“, 2003 und 2007 nahm sie in Brasilien Alben auf in Zusammenarbeit mit brasilianischen Musikern, wie Chico Cesár und Danilo Guilherme. Seit 2013 tourt und veröffentlicht sie nun unter dem – ihre Musiker und sie selbst zusammenfassenden – Namen DOTA. Dota Kehr stammt gebürtig aus Berlin, wo sie - mit Ausnahme einiger längerer Aufenthalte in Südamerika - immer gelebt hat. 2020 veröffentlichte die Band das Album "Kaléko" mit Vertonungen der Texte von Mascha Kaléko. Im Juni 2023 erschien "In der fernsten der Fernen" - ein weiteres Album mit Mascha Kaléko Vertonungen, mit dem die Band durch große Theater und Konzertsääle tourt. Im Luftschloss werden auch einige bislang unveröffentlichte Stücke zu hören sein.

Max Prosa

Max Prosa ist Geschichtenerzähler. Hört man ihn alleine an der Gitarre oder am Klavier, kann man das in seiner reinsten Form erleben. Er spielt neue und alte Lieder, wie „Flügel“, das schon 2012 entstand, aber erst 2020 durch Egon Werlers Interpretation in der Castingshow „The Voice“ eine breite Masse erreichte. Außerdem das neue „Verschwende Dich“, das als das Titellied des Kinofilms “15 Jahre” von Hannah Herzsprung interpretiert wurde und dadurch größere Bekanntheit

...

mehr anzeigen

Dota Kehr

In den nuller Jahren veröffentlichte Dota Kehr unter dem Pseudonym „Die Kleingeldprinzessin“, 2003 und 2007 nahm sie in Brasilien Alben auf in Zusammenarbeit mit brasilianischen Musikern, wie Chico Cesár und Danilo Guilherme. Seit 2013 tourt und veröffentlicht sie nun unter dem – ihre Musiker und sie selbst zusammenfassenden – Namen DOTA. Dota Kehr stammt gebürtig aus Berlin, wo sie - mit Ausnahme einiger längerer Aufenthalte in Südamerika - immer gelebt hat. 2020 veröffentlichte die Band das Album "Kaléko" mit Vertonungen der Texte von Mascha Kaléko. Im Juni 2023 erschien "In der fernsten der Fernen" - ein weiteres Album mit Mascha Kaléko Vertonungen, mit dem die Band durch große Theater und Konzertsääle tourt. Im Luftschloss werden auch einige bislang unveröffentlichte Stücke zu hören sein.

Max Prosa

Max Prosa ist Geschichtenerzähler. Hört man ihn alleine an der Gitarre oder am Klavier, kann man das in seiner reinsten Form erleben. Er spielt neue und alte Lieder, wie „Flügel“, das schon 2012 entstand, aber erst 2020 durch Egon Werlers Interpretation in der Castingshow „The Voice“ eine breite Masse erreichte. Außerdem das neue „Verschwende Dich“, das als das Titellied des Kinofilms “15 Jahre” von Hannah Herzsprung interpretiert wurde und dadurch größere Bekanntheit erlangte. Hinter diesen an die Oberfläche dringenden Erfolgen sitzt und arbeitet Max Prosa seit Jahren unbeirrt an seinen Texten und Liedern, spielt Konzerte und liest seine Gedichte, die er im neuen Gedichtband “Als wir ein Sternbild waren” versammelt hat, dessen Erstauflage in kürzester Zeit ausverkauft war. Die Lesenden und Zuhörerenden werden zu einer Gemeinschaft, um sie herum bildet sich eine Glocke, die Raum und Zeit dehnt. Max erzählt von Müttern und Söhnen, Königen und Dieben und natürlich von den großen Themen des Chansons: Vergänglichkeit, Leidenschaft und Liebe. Immer auf seine eigene Art und so, dass es jedem ans Herz geht.

Felix Meyer

Die Texte des Berliner Liedermachers Felix Meyer verehren die Zartheit des Augenblicks und die Liebe und sehnen sich nach mehr Mut zu Umschwung und dem Wandel hin zu revolutionär anderen Wegen und Ideen. Das aktuelle Album „später noch immer“ legt den Finger in die Wunden der heutigen Zeit und verneigt sich dabei voll Demut vor den Verhältnissen, die dazu geführt haben, dass ausgerechnet wir ausgerechnet dieses Leben führen können. „Dokumentarische Popmusik“ hatte eine findige Journalistin das in den Anfängen der Band einmal genannt. Doch zu den exakten Beobachtungen des Geschichtenerzählers, der seine Karriere einst auf europäischen Kreuzungen und Plätzen als Straßenmusiker startete, sind eine gehörige Portion Gelassenheit, Leichtigkeit und ein gerüttelt Maß an Glück und Zufriedenheit gekommen. (aus der Pressemitteilung des Labels SPV zum Album „später noch immer von Felix Meyer & project île).

weniger anzeigen

Veranstalter:in

Veranstalter:in von Von Luft und Liedern - Dota Kehr, Max Prosa & Felix Meyer

ATZE Musiktheater GmbH

Tickets

Online-Verkauf endet am Mittwoch, 05.06.2024 22:00

Einzelpreis

18.00

Preise inkl. Steuern zzgl. Servicekosten

Total: XX.XX
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Mastercard VISA SOFORT ApplePay GooglePay PayPal

Total: XX.XX

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

Luftschloss Tempelhofer Feld, Tempelhofer Damm 55, Berlin, DE

Links zum Event

Veranstalter:in

Von Luft und Liedern - Dota Kehr, Max Prosa & Felix Meyer wird organisiert durch:

ATZE Musiktheater GmbH