Nov

9

Saturday

Yael Deckelbaum-Surrender Tour & Ecstatic Dance Live in Köln

Yael Deckelbaum-Surrender Tour & Ecstatic Dance Live in Köln Lutherkirche Köln Süd, Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln Tickets

Credits: Yael Deckelbaum

-
Lutherkirche Köln Süd, Köln (DE)

Nachdem Yael´s Februar Konzert so schnell ausverkauft war, freuen wir uns sehr ein Zusatz Konzert in Köln am 9.November und einen Workshop für Frauen am 10.November anzubieten 

Infos zum Workshop: weiter unten 

Yael Deckelbaum - Surrender Tour Live in Köln & Ecstatic Dance mit Djane Silvana.

Guest Musicians: Meera Eliabouni & Yael Deckelbaum.

Yael Deckelbaum ist Musikerin und Friedensaktivistin und bekannt für ihr Lied "Prayer of the Mothers", das zur Hymne des Marsches der Hoffnung wurde, der von der Bewegung "Women Wage Peace" angeführt wurde.
Ihr Video dokumentiert Tausende von palästinensischen und israelischen Frauen, die 2016 gemeinsam vom Norden Israels nach Jerusalem marschierten, um den Frieden zu fordern. 
Yael wird von vielen Menschen als bahnbrechende musikalische Aktivistin unserer Zeit anerkannt.  
Mit den Straßen als Bühne und marschierenden Frauen als Publikum hat Yael in den letzten Jahren verschiedene Frauenmärsche in über 10 verschiedenen Ländern angeführt - von Europa bis Asien und Amerika bis Afrika.
In ihrem neuesten Album "What about the Women" nutzt sie ihre Musik, um zu positiven Veränderungen zu inspirieren und eine gewaltfreie Kommunikation zwischen Kulturen, die sich im Konflikt befinden, zu unterstützen,

...

show more

Nachdem Yael´s Februar Konzert so schnell ausverkauft war, freuen wir uns sehr ein Zusatz Konzert in Köln am 9.November und einen Workshop für Frauen am 10.November anzubieten 

Infos zum Workshop: weiter unten 

Yael Deckelbaum - Surrender Tour Live in Köln & Ecstatic Dance mit Djane Silvana.

Guest Musicians: Meera Eliabouni & Yael Deckelbaum.

Yael Deckelbaum ist Musikerin und Friedensaktivistin und bekannt für ihr Lied "Prayer of the Mothers", das zur Hymne des Marsches der Hoffnung wurde, der von der Bewegung "Women Wage Peace" angeführt wurde.
Ihr Video dokumentiert Tausende von palästinensischen und israelischen Frauen, die 2016 gemeinsam vom Norden Israels nach Jerusalem marschierten, um den Frieden zu fordern. 
Yael wird von vielen Menschen als bahnbrechende musikalische Aktivistin unserer Zeit anerkannt.  
Mit den Straßen als Bühne und marschierenden Frauen als Publikum hat Yael in den letzten Jahren verschiedene Frauenmärsche in über 10 verschiedenen Ländern angeführt - von Europa bis Asien und Amerika bis Afrika.
In ihrem neuesten Album "What about the Women" nutzt sie ihre Musik, um zu positiven Veränderungen zu inspirieren und eine gewaltfreie Kommunikation zwischen Kulturen, die sich im Konflikt befinden, zu unterstützen, wobei sie die Notwendigkeit einer weiblichen Führung betont.
 
Jetzt, in diesen Zeiten des Krieges, in denen die Stimmen des Hasses in ihrem Land und in der Welt eskalieren, kehrt Yael auf die Bühnen Europas zurück, um ihre Stimme wieder erklingen zu lassen und uns an unseren Traum vom Frieden zu erinnern.
Um uns an all die guten, gemäßigten Menschen auf beiden Seiten der Grenze zu erinnern, die in diesem schrecklichen Krieg gefangen sind.
 
"Ich bete, dass die Menschen in der Welt einen Weg finden, die Situation jenseits von politischen Meinungen und Propaganda zu betrachten und die Kinder, alle Kinder, sowohl in Israel als auch in Palästina zu sehen und sich um sie zu kümmern.

Dass wir über unseren Hass und unsere Verurteilung hinausblicken und zu einer allumfassenden Solidarität finden.
Wir unterstützen die Menschen, die den Frieden suchen, und fördern einen Dialog, der eine Tür zur Hoffnung öffnen kann.

Ablauf: 

15:00 Uhr: Doors Open 

16:00 Uhr Konzert Yael Deckelbaum 

18:00 Uhr Pause 

19:00 Uhr Doors Open Ecstatic Dance 

19:30 Uhr Ecstatic Dance mit Silvana 

21.45 Uhr Sound Relaxation 

22:00 Ende 

Wir freuen uns auf Euch

Workshop mit Yael Deckelbaum, Sonntag 10.November im Tor 28 

YAEL DECKELBAUM
What about the woman ?
Die Erinnerung an unsere wahre Stimme als freie Frauen.
Seit Tausenden von Jahren wird die weibliche Stimme eingeschränkt und zum Schweigen gebracht.
In der jüdischen Religion beispielsweise ist die Stimme der Frau direkt mit ihrer Sexualität verbunden, denn orthodoxen jüdischen Frauen ist es nicht erlaubt, vor Männern zu singen.
Wie unsere Sexualität ist auch unsere Stimme der Schlüssel, der uns mit unserer wahren Kraft verbindet.
Sie ist großartig, sie ist schön, sie ist weise und birgt großen spirituellen Ausdruck. Einen Ausdruck, den wir uns seit viel zu vielen Generationen nicht mehr erlaubt haben, frei auszudrücken.
Für alle Menschen ist die Stimme ein Leiter - ein Treffpunkt zwischen Geist und Materie.
Und für die meisten von uns ist der Zugang zu diesem Tor durch die Trennwände eingeschränkt, die das Leben uns gelehrt hat, zu errichten.
Durch unsere Atmung, durch Übungen und einige einfache Werkzeuge werden wir lernen, diese Schranken der Scham, des Urteils und der Schuld aufzulösen und die Flügel der verborgenen Stimme zu befreien, sie wieder zu lieben, diesen freien Ausdruck als Individuum und als Teil einer Gruppe zu genießen und unsere Stimmen in Harmonie miteinander zu verbinden.
Der Workshop beinhaltet meditative Methoden und technische Werkzeuge für gesünderes Singen, Übungen, improvisiertes Kreissingen und Zeremonien.
Der Workshop richtet sich an alle Frauen, die einfach gerne singen.

PRAKTISCHE HINWEISE
Was man mitbringen sollte:
- Bequemlichkeit: bequeme Kleidung - Decke, Kissen
⁃ Wasserflache 

 

show less

Event organiser

Fanny Mlinarik

Tickets

Sale ends on Saturday, 09.11.2024 22:00

Early Bird Tickets Konzert & Ecstatic Dance

49.00

Sold out

Early Bird 2. Kategorie Konzert 16-18 Uhr - 5.-12. Reihe

32.00

Sold out

Early Bird 2. Kategorie Konzert 16-18 Uhr - 5.-12. Reihe, Early Bird Kinder 2. Kategorie - 5.-12.Reihe

16.00

Sold out

Early Premium Konzert Ticket 16-18 Uhr - 1.-4.Reihe

45.00

Sold out

Early Premium Konzert Ticket 16-18 Uhr - 1.-4.Reihe, Early Kinder Premium Ticket 16-18 Uhr 1.-4.Reihe

22.50

Sold out

Early Bird Ecstatic Dance Ticket 19-22 Uhr

25.00

Sold out

Workshop Ticket 10.November im Tor28

50.00

Konzert 2. Kategorie 5.-12. Reihe 9.November

37.00

Konzert 2. Kategorie 5.-12. Reihe 9.November, Konzert Kinder 2.Kategorie 5. - 12. Reihe 9.November

18.50

Premium Konzert Ticket 1.-4. Reihe 9.November

Only 4 Tickets available
49.00

Premium Konzert Ticket 1.-4. Reihe 9.November, Kinder Premium Konzert Ticket 1.-4. Reihe 9.November

Only 4 Tickets available
24.50

Ecstatic Dance Ticket 19.00 - 22.00 Uhr 9.November

28.00

Prices incl. taxes plus service costs

Total: XX.XX
Please select tickets from a ticket category first
Please select tickets from a ticket category first
Please select tickets from a ticket category first

Total: XX.XX

Please select tickets from a ticket category first
Please select tickets from a ticket category first
Please select tickets from a ticket category first

Info

Location:

Lutherkirche Köln Süd, Martin-Luther-Platz 4, Köln, DE

Event organiser

Yael Deckelbaum-Surrender Tour & Ecstatic Dance Live in Köln is organised by:

Fanny Mlinarik